> Wohin möchten Sie gehen?
 Ostsee-Heilbad Göhren, Rügen
 Bad Lauterberg, Südharz
... weitere Reisen auf Anfrage

> Was möchten Sie wissen?
 Vorteile des Säftefastens
 Wandern ohne zu essen
 Was sind Schlackenstoffe
 Das Rohkostfasten
 Fitnessübungen und Wandern
 Massage und Meditation
 Säftefasten am Meer / im Winter
 Die Vorträge

Massage

Während der Fitnesswochen gibt es die Möglichkeit, sich massieren zu lassen.
Krankhafte Kalkeinlagerungen und andere Schlackenstoffe können in Gelenken, Muskeln, Bändern, Sehnen und Bindegewebe zu Verhärtungen, Mangelerscheinungen, lokalen Übersäuerungen und Schmerzen führen.

Fasten in Verbindung mit Wandern fördert die Mobilisierung, Verstoffwechselung und Ausscheidung dieser Substanzen. Durch Massage kann der Prozess erheblich verstärkt und beschleunigt werden.
Aber auch ohne aktuelle Beschwerden ist jede Massage - z.B. nach einem Saunagang - ein Genuss, den man sich ab und zu mal gönnen sollte.

Meditation

Am Morgen nach der Anreise haben alle Interessierten die Gelegenheit, sich einen Vortrag über Sinn und Zweck von Meditationen anzuhören und sich mit der praktischen Durchführung einer speziellen Fastenwander-Meditation vertraut zu machen.

Diese Meditation unterstützt den während der Fitnesswoche in Gang kommenden körperlichen und seelischen Heilprozess und gibt darüber hinaus die Gelegenheit, auf ganz persönliche Befindlichkeiten einzugehen, also je nach Bedarf einen starken Impuls der Verstärkung oder Auflösung zu setzen.
Die Erfahrung zeigt, dass Wanderungen während einer Fastenzeit hierfür ein besonders gut geeigneter Zeitpunkt sind.




Menü:
 Termine
 Angebote
 Kontakt